Design Support

Nichts hat so viel Einfluss auf den Preis und die Qualität von Leiterplatten wie die Erstentwicklung. Zu allen NCAB Kundenteams vor Ort gehören engagierte Experten, deren Hauptziel es ist, Ihre Anforderungen und Produkte zu verstehen.


Our technicians are experienced in PCB production and work daily with Gerber files and customer-specific solutions. At the image Chris Nuttall, Chief Operating Officer NCAB Group is working in the NCAB lab.

Zeit- und kostensparender Design Support

Unsere Techniker verfügen über die notwendige Erfahrung, um Sie hinsichtlich der Kosteneinflüsse für Ihr spezielles Produkt und die dafür verwendete Technologie zu beraten, und Ihnen schnell eine Antwort auf Ihre Fragen zu Designlösungen, Lagenaufbauten, Materialauswahl, Design-Regeln, zur Herstellbarkeit, zu den Kosten verschiedener Lösungen, zum Einsatz von Microvias, zu Goldoberflächen, zu speziellen Laminaten usw. zu geben.

Wir können die Entwicklungsdurchlaufzeiten durch unsere Technikmitarbeiter vor Ort für Sie reduzieren, die Sie zügig per Telefon, E-Mail oder bei Besprechungen vor Ort beraten. Durch das Arbeiten in derselben Zeitzone und Sprache sind wir in der Lage, Sie in Echtzeit und umfassend dabei zu unterstützen, Ihre Produkte kostengünstig von der konzeptionellen Entwicklung bis zur Massenproduktion zu realisieren.

Design Support für die Serienfertigung

Unsere Mitarbeiter vom Design Support sind in Ihrer Nähe und reagieren schnell und lösungsorientiert auf Ihre Fragen.

Unsere Techniker verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Leiterplattenproduktion und -Entwicklung. Wir arbeiten täglich mit Gerber-Daten und kundenspezifischen Lösungen. Sämtliche Techniker verfügen über langjährige Erfahrung in der Leiterplattenherstellung – vor allem wissen sie, wie man Leiterplatten zu geringstmöglichen Kosten ohne Einbußen bei Ihren Design-Wünschen herstellen kann. Dieser Service ist gleichermaßen für OEM- oder EMS-Kunden möglich, und sogar häufig zusammen.

Unsere geballte Kompetenz für Sie

Mit täglich durchschnittlich 68 neuen Designs haben wir im Jahr 2017 mehr als 15 000 neue Designs produziert; seit unserer Gründung sogar mehr als 134 000 Leiterplatten-Designs.

Wir verbinden das lokale Wissen um Ihr Produkt mit unserer umfangreichen Erfahrung aus allen Marktbranchen. Unsere Technikerteams sind mit sämtlichen Leiterplattentechnologien vertraut, von der einseitigen Leiterplatte über Flex- und Flex-Rigid –Leiterplatten bis zur komplexen HDI und weiterführenden Technologien. Unsere 35 Techniker innerhalb der Gruppe treffen sich regelmäßig zum Gedankenaustausch, zum Austausch von Fachwissen und Informationen, wovon viele unserer Kunden profitieren.

Sämtliche Design Rule Checks (DRC – Designregelprüfungen) und Design For Manufacture (DFM – Design für die Herstellbarkeit) - Regeln werden von unseren Technikern vor Ort mittels CAM350-, Genesis-, Speedstack- und Polar-Plattformen verarbeitet. Dies ermöglicht uns, schnell und präzise auf ingenieurtechnische Fragen (EQs – Engineering Questions) zu antworten, wodurch Fehler verringert, Durchlaufzeiten erhöht werden und die Produkteinführungszeit für unsere Kunden verringert wird.