Sendungsverfolgung

Die NCAB Group übernimmt hierfür die Gesamtverantwortung. Sie bietet eine 100%-ige Systemunterstützung und kann Sie im Falle von Abweichungen umgehend benachrichtigen. So können angemessene und zeitnahe Maßnahmen ergriffen werden.


Via the NCAB Group tracking system, we are constantly linked to the systems of all forwarding agents, air, sea and postal.

Lieferungsverfolgung im Herstellungsbetrieb

Eine Woche vor dem erwarteten Versanddatum wird geprüft, ob der Ablauf dem Zeitplan entspricht. Im Fall einer Abweichung informiert Sie Ihr NCAB Unternehmen vor Ort und es wird eine Entscheidung bezüglich der folgenden Punkte getroffen:

  • Billigung der Abweichung
  • Beschleunigung des Projekts/Herstellung neuer QTAs für die Leiterplatten
  • Eskalation der Lieferung oder Änderung des Frachtmodus auf Express

Sendungsverfolgungssystem der NCAB Group

Über das Sendungsverfolgungssystem der NCAB Group sind wir stets mit den Systemen der betreffenden Speditionsunternehmen für Luft-, Seefracht und Postversand verbunden. Wir werden schnell informiert, wenn entgegen aller Erwartungen eine Auftragsposition während des Transports verspätet ist. Wir können genau feststellen, wo sich die Waren befinden, von dem Moment an, wenn die Lieferung den Herstellungsbetrieb verlässt, bis zur Auslieferung bei Ihnen. Dies umfasst auch die Daten des Flugs, mit dem die Waren transportiert werden, und die erwartete Ankunftszeit für die Lieferung in Europa.

Die NCAB Group verfügt über Online-Verbindungen zu den Speditionsunternehmen und kann die Sendung über die Auftragsnummer verfolgen, während sie sich in Transit befindet, und sehen:

  • Wo sich die Waren befinden
  • Erwartete Ankunftszeit
  • Ob sie zollabgefertigt sind, usw.