Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltiges Wirtschaften
– unsere Verantwortung

Qualitäts- und Umweltmanagement haben für die NCAB Group schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert. Im Jahr 2014 haben wir uns dazu entschlossen, unsere geschäftlichen Aktivitäten auf ISO 26000 umzustellen, eine internationale Norm für soziale Verantwortung, die uns als Leitfaden bei unserem Weg nach vorn unterstützt. Im Ergebnis wurde eine Strategie entwickelt, die ethische, soziale und ökologische Dimensionen umfasst, mit klaren Prioritäten für nachhaltiges Wirtschaften.

Erfahren Sie mehr darüber, warum und wie wir nachhaltig wirtschaften

Unsere langfristigen Ziele

Lieferkette

Vollständige Verantwortung innerhalb der gesamten Lieferkette.

Mitarbeiter

Die besten Leute gewinnen, einstellen und weiterentwickeln.

Kunden

Die Branche in Richtung Nachhaltigkeit steuern.

Consciuos Component - our symbol for all our sustainability work.

Dies ist das Symbol all unserer Anstrengungen für Nachhaltigkeit. Es beinhaltet die grundlegenden Dimensionen der ISO 26000, nämlich ökologische, ethische und soziale Dimensionen, und demonstriert, dass wir für all unsere Handlungen die volle Verantwortung übernehmen.

Geleitet von unserer Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltigkeitserfolge

Unsere Vision besteht darin „Nummer eins der Leiterplattenhersteller – überall“ zu sein. Auch im Jahr 2019 haben wir unseren anspruchsvollen und wichtigen Weg zur Nachhaltigkeit gemeinsam mit unseren Kunden, Fabriken und Mitarbeitern weiter verfolgt. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für unsere Maßnahmen und die Erfolge, die in diesem Jahr erreicht wurden:

  • 100% nachhaltigkeitsauditierte Hauptfabriken
  • Fortsetzung unseres Auditierungsprogramms für Nachhaltigkeit in Fabriken
  • Verbesserte Gesundheits-, Sicherheits,- und Arbeitsbedingungen in den Fabriken und bessere Umweltperformance
  • Hohe Qualitätsperformance – 99,2%, Weiterentwicklung unserer Qualitätsprozesse und -performance, um Ausschuss zu minimieren
  • Durchführung unserer dritten Mitarbeiterbefragung, bei der die Indizes für Engagement, Führung und Teameffizienz gemessen und dabei sehr hohe Punktzahlen erzielt wurden
  • Kontinuierlicher Fokus auf die Entwicklung der Mitarbeiterkompetenz, insbesondere Onboarding, Sales und Führung
  • Start der NCAB Academy – einer digitalen Lern- und Entwicklungsplattform
  • Mehr als 150 Mitarbeiter aus über zehn verschiedenen Ländern haben mit ihrer Teilnahme am Give Back Day einen Beitrag zur Gesellschaft geleistet
  • Arbeitgeber des Jahres – 2. Platz Brilliant Awards – Mitarbeitererfahrung
  • Durchführung einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit mit hohen Punktzahlen, insbesondere für einfache Geschäftsabwicklung und technisches Know-how
  • Fortsetzung der Kommunikation unserer Nachhaltigkeitsarbeit, 9 Nachhaltigkeitsseminare und 152 technischen Seminare für Kunden zur Unterstützung einer nachhaltigen Produktentwicklung
  • Veröffentlichung von Designrichtlinien für Semi-Flex-Technologien
  • Aktualisierung unserer Nachhaltigkeitsstrategie, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung aufzunehmen
  • Carnegie Sustainability Award für bester Newcomer an der Nasdaq Stockholm
  • Bestandenes ISO 26000-Verifizierungsaudit mit hervorragendem Ergebnis
  • Fortlaufendes Wachstum mit Gewinn

99,2%

Qualitätserfüllung

100%

Nachhaltigkeitsauditierte Hauptfabriken

93

Punktzahl für Nachhaltigkeit in der Kundenzufriedenheits-umfrage

83

Kundenzufriedenheits-
index

89

Employee Engagement Index

Alle Dokumente zur Nachhaltigkeit

Code of conduct, ISO, REACH, RoHS and Conflict Mineral Policys.

Neugierig geworden auf unsere Nachhaltigkeitsarbeit?

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, falls Sie mehr erfahren möchten.

Whistleblower-Funktion der NCAB Group

Wenn Mitarbeiter der NCAB Group oder andere Stakeholder schwerwiegende Verstöße oder Fehlvorstellungen bemerken, die unseren Verhaltenskodex verletzen, sollen sie die Möglichkeit haben, dies vertrauensvoll berichten zu können, ohne Nachteile fürchten zu müssen. Für diesen Zweck haben wir eine Whistleblower-Funktion eingerichtet, die einen externen Beteiligten miteinschließt, an den sich Mitarbeiter wenden können. Das gemeldete Problem wird dann anonymisiert und an die für die Untersuchung zuständige Funktion der NCAB Group weitergeleitet.